Siehst du mich? 🙂

Es wir voll, wenn wir unseren 11. Kirchentag bestreiten und 12 x aufspielen. Und es wird vielfältig … zum Beispiel mit Musik bei einem Podium an dem u.a. Thomas de Maizière und Christoph Waffenschmidt, der Vorsitzende von World Vision, mitwirken. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In einer Bibelarbeit der zwei fĂĽhrenden Kirchenmänner Deutschlands, Heinrich Bedford-Strohm (Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland) und Kardinal Reinhard Marx (Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz). Wir begleiten einen Abend zum Thema „Wer pflegt die Pflege?“ zu dem Eckart von Hirschhausen u.a. auch Hermann Gröhe (Bundesgesundheitsminister) und Ulrich Lilie (Präsident Diakonie Deutschland) eingeladen hat und, und, und …

Und ganz zum Schluss ziehen wir in die Lutherstadt Wittenberg, wo der Kirchentag angesichts des 500. Reformationsjubiläums ausklingt: Zuerst singen wir klein im Nachklang zu Grußworten von Bundes- und Ministerpräsident und dann groß, als Teil des großen Abschlusskonzertes mit Bell Book and Candle, City und Konstantin Wecker.