Im Januar 2019 hatten wir die Freude und Ehre erstmals in Panama Musik machen zu dürfen. Die Menschen dort sind crazy nice und wir haben uns sehr wohl und willkommen gefühlt. Anlass war der XXXIV. Weltjugendtag – und nach Köln, Sydney, Rio und Krakow – der fünfte bei dem wir Musik machen durften.

Mit vier Auftritten waren wir am Start. Sicher ein Höhepunkt: Zur Begrüßung von Papst Franziskus konnten wir mit einem internationalen Team an Musikerkollegen und supervielen Tänzern aus aller Welt den englischen Part beitragen. Für die Weltjugendtagsfeier war der fast zweieinhalb Kilometer lange Cinta Costera, die Küstenstraße, gesperrt worden; sogar die Börse in Panama schloss zwei Stunden früher als hunderttausende zusammenkamen um ein Fest der Begegnung und des Glaubens zu feiern. Den Schlusspunkt auf der Bühne durften wir spät am Abend mit einem einstündigen Konzert setzen.
Papst Franziskus ermutigte die jungen Pilger die aus aller Welt gekommen waren zum Abschluss mit den Worten: „You are the Now of God!“ – Amen to that 🙂