Im Mai gab’s die Neuauflage unseres Dorf-Musik-Projekts: HOME.Alpenmusik. Und es kamen viele: 274 Menschen im Alter von 6-88 Jahren wirken dieses Mal in acht Gruppen mit: In drei Chören (Kinderchor, integrativer Chor Special, großer Home Chor), im Orchester, der Big Band, beim Dance, Rhythmus und dem Akkordeon-Orchester!

Dank des Heimatministeriums und der Aktion „Neustart“, sowie etlichen Unterstützenden aus dem Ort konnten die Workshopkosten für die Teilnehmenden klein und das Angebot groß gehalten werden. Und dank eines unglaublichen Teams aus Workshopleitenden – viele selber Musiklehrer die sich ehrenamtlich investiert haben (wir verneigen uns!) und eines Teams Gastfreundschaft die für eine warmherzige Atmosphäre gesorgt hat. Es waren unglaublich Tage des Miteinanders: Musik. Essen. Kennenlernen zwischen Ausgelassen- und Ergriffenheit!

Im August – 13. und 14. – steigt das HOME.Alpenfestival! Tut und und euch einen Gefallen: VERPASST ES NICHT! Es wird Wow!!!

Mehr Infos und LINK zum Festival und den Tickets unter www.home-alpenmusik.de

 

P.S. Wir können ja viel erzählen 😉 – deshalb hier ein wunderbarer Einblick in die bewegenden Tage.

 

Danke Matthias Baus für den traumhaften Film…
und Danke Tobias Henrichs für die supertollen Momentaufnahmen!